Veranstaltungen

19.10.2019 Führung: Hochmoor im Herbst

 

Regenmoore wie der Lange Filz bei Grafenaschau sind ganz besondere

Lebensräume für faszinierende Arten, die sich den extremen Bedingungen

(nasser, saurer, fast nährstofffreier Boden) anpassen konnten. Dazu zählen

etwa fleischfressende Pflanzen, schwimmende Spinnen oder lebendgebärende

Reptilien. Welche Pflanzen, Pilze und Tiere aktuell im Langen Filz anzutreffen

sind, wie Hochmoore entstehen und warum ihr Schutz so wichtig ist erfahren

sie auf dieser etwa sechs Kilometer langen Wanderung.

 

Treffpunkt: Samstag, 19.10.2019, 15Uhr, Parkplatz am Bahnhof Grafenaschau

Dauer: ca. 2-3 Stunden (6 Km, feste Schuhwerk von Vorteil, bei Nässe sehr glatt)

Beispiele für zu erwartende Arten: Torfmoose, Moosberen (fruchtend),

Säulenflechten, Baumpilze, bei entsprechender Witterung auch Hutpilze,

Reptilien und vieles mehr – lassen Sie sich überraschen!

Exkursionsführer: Benedikt Faas

09.11.2019    Raubwürger – wo bist Du?

Im Sommer sucht man im Alpenvorland inzwischen vergeblich nach dem seltenen Raubwürger. 1997 wurde zum letzten Mal eine Brut im Murnauer Moos bekannt. Den Winter verbringen aber regelmäßig Einzelvögel im Moos. Die Chancen Raubwürger zu sehen, sind im November am größten. Auf unserer Wanderung halten wir nach ihm Ausschau.

Treffpunkt: 8.30 Uhr, Wanderparkplatz Weidmoos (47.652467°N, 11.208619°O)

Dauer: je nach Wetter 2-3 Stunden (bei jedem Wetter)

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Fernglas, Spektiv (wenn vorhanden)

Anmeldung: Bitte kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Leitung: Dr. Heiko Liebel (Biologische Station)

Raubwürger

Raubwürger im Moos (Foto: A. Geigenberger)

21.05.2020 Exkursion zum Wachtelkönig

Exkursion zum Charaktervogel des Murnauer Mooses, der "Nachtigall der Streuwiesen".

Treffpunkt: Biologische Station, 21 Uhr.

Mit Voranmeldung per Mail an heiko.liebel(at)lra-gap.de oder telefonisch: 08821-751459.

Dauer: ca. 2 Stunden.

 

Wir werden den Wachtelkönig zwar nicht sehen, aber mit großer Wahrscheinlichkeit hören (Foto: M. Küblbeck).

 

 

25.05.2020 Grünland verstehen für 5.Klässler

Auch 2020 besuchen uns wieder alle 5. Klassen des Staffelseegymnasiums um verschiedene Wiesentypen kennenzulernen und zu verstehen.

28.05.2020 Grünland verstehen für 5.Klässler

Auch 2020 besuchen uns wieder alle 5. Klassen des Staffelseegymnasiums um verschiedene Wiesentypen kennenzulernen und zu verstehen.

04.07.2020 Klimaspaziergang

Geschlossene Veranstaltung mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Ennepe-Ruhr.

03.10.2020 Eurobirdwatch im Murnauer Moos

Gemeinsame Zugvogelbeobachtung im Murnauer Moos und umliegenden strategisch günstigen Punkten. Gemeinschaftsveranstaltung mit der Regionalgruppe des Landesbunds für Vogelschutz in Bayern e.V.

Programm folgt noch.