KULTour 2020: Murnau - Blaues Land rund um den Staffelsee

 

Die zweitägige Tour, veranstaltet vom Ressort „Natur, Umwelt, Kultur“ des DAV (Sektion Augsburg) zusammen mit der Bergsteigerabteilung, geht nach Murnau, Zentrum des Blauen Landes rund um den Staffelsee! Dort erkunden wir mit der Gebietsbetreuerin und Landschaftsökologin Daniela Feige das vor herrlicher Bergkulisse gelegene Murnauer Moos, einst kulturlandschaftlich genutzt und zwischenzeitlich als naturbelassenes und größtes Alpenrandmoor Mitteleuropas ein Refugium für viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Zwischendurch Einkehr im Moos-Kult-Biergarten Ähndl. Danach unternehmen wir eine Bergwanderung auf die Murnauer Hausberge und übernachten auf der DAV Hörnle-Hütte mit grandiosem Ausblick auf die frühlingshafte Voralpenlandschaft. Am zweiten Tag unserer KULTour 2020 gibt es im Schlossmuseum Murnau— ebenfalls mit Expertenführung – weitere kulturhistorische Informationen sowie Einblicke in die Kunstszene insbesondere des berühmten Blauen Reiters. Im Anschluss besteht Besuchsmöglichkeit des dazu passenden Münter-Hauses. Danach Weiterfahrt nach Kochel mit Mittagessen im kulturträchtigen Hotel Schmied von Kochel und Besuch des Franz Marc Museums.

Termin: 6. & 7.06.2020

Weitere Informationen erhalten Sie beim DAV, Sektion Augsburg, www.dav-augsburg.de