Samstag, 12.06.21 20 Uhr

Naturkundlicher Abendspaziergang

im nördlichen Murnauer Moos

 

Wir erkunden den Nordrand des Murnauer Mooses, sehen blühende Knabenkräuter, Schwertlilien und weiter botanische Kostbarkeiten und hören nach Einbruch der Dämmerung mit etwas Glück die vielseitigen Lautäußerungen der artenreichen Tierwelt. So sind etwa der hochbedrohte Wachtelkönig, der Laubfrosch und die Werre (Maulwurfsgrille) im Gebiet heimisch.

Dauer ca. 2 Stunden

Leitung: Benedikt Faas (Murnau)

Treffpunkt: Biologische Station Murnauer Moos (Ramsachstrasse 15, Murnau)

Verpflichtende Anmeldung, die Zahl der Teilnehmenden ist auf 10 beschränkt!

Das vor der Führung bekanntgegebene Hygienekonzept muss eingehalten werden, FFP-2-Maske mitbringen!

 

Anmeldung und weitere Informationen:

E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch: +49 176 92245772